Dialogveranstaltungen


Dialogveranstaltungen

Zusätzlich zur Online-Konsultation fanden vier regionale Dialogveranstaltungen zum Grünbuch in Deutschland statt. Die Dialogveranstaltungen richteten sich insbesondere an lokal und regional ausgerichtete, kleinere oder spezialisierte Fach- und Marktakteure, wie z. B. Energieberater, Energieversorger, Kommunen, Lokal- und Regionalpolitiker, aber auch ansässige Forschungs- und Beratungsinstitutionen, regionale Energie- und Klimaschutzagenturen, Fachverbände oder Landesministerien. Auch interessierte Bürgerinnen und Bürger waren eingeladen, die zentralen Handlungsfelder des Grünbuchs Energieeffizienz zu diskutieren. Zunächst wurden die zentralen Themen des Grünbuchs in kurzen Impulsen durch das Bundeswirtschaftsministerium vorgestellt. Danach hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit ihre jeweiligen Ideen, lokal- und regionalspezifischen Erfahrungen und Meinungen im „World Café Grünbuch Energieeffizienz“ – kleinen wechselnden Diskussionsrunden mit anschließender Ergebnisvorstellung – zu den Handlungsfeldern einzubringen.

Das Feedback der Veranstaltungen wird in den Ergebnisbericht zur Grünbuch-Konsultation einfließen.

Hier finden Sie die Präsentation des Bundeswirtschaftsministeriums zu den Konsultations-Veranstaltungen zum Download: Präsentation Grünbuch


Fußleiste